01.10.2018

Sportfest der Helene-Lange-Schule und des Fröbel - Seminars

Am 19. September fand wieder das Sportfest auf dem schulnahen Sportplatz statt. Fast 1000 Schüler traten dabei in einem Völkerball-Turnier gegeneinander an und feierten im Finale den Schulsieger.




Das Sportfest ist eine gelungene Abwechslung zum normalen Schulalltag und gibt Schülern und Lehrern gleichermaßen die Möglichkeit, sich im sportlichen Kontext besser kennenzulernen. Besonders neue Klassen können durch das sportliche Event frühzeitig zu einem Team zusammenwachsen, was sich förderlich auf das Klassenklima auswirkt.
Im Finale hat dieses Jahr die 12A des Beruflichen Gymnasiums das Lehrerteam geschlagen. Für das leibliche Wohl haben die 13er Klassen gesorgt, wodurch sie ihre Klassenkasse für den Abiball aufbessern konnten.


« Zurück