Fremdsprachen

28.06.2018

Sprachreise der Oberstufe nach Salamanca (Spanien)

Zum ersten Mal besuchten Schüler und Schülerinnen der Oberstufe der Helene-Lange-Schule Mannheim die Sprachschule Colegio Delibes in der Hauptstadt der gleichnamigen Provinz Salamanca in der autonomen spanischen Region Kastilien-León (Castilla y León), jene spanische Region, in der das “reinste” Spanisch gesprochen wird....weiterlesen »




23.01.2017

MAYA - DAS RÄTSEL DER KÖNIGSSTÄDTE

Am Montag, den 24.10.2016, gingen Schüler des Spanischkurses von Frau Pérez und Frau Sommer in die Maya-Ausstellung des Historischen Museums Speyer. ...weiterlesen »




07.02.2016

Buchvorstellung zum Jakobsweg an der Helene-Lange-Schule

Der Platz in der Aula der Helene-Lange-Schule reichte am Freitag, den 5. Februar kaum aus für all die Schülerinnen und Schüler, die sich die Buchvorstellung "Eine Frau allein auf dem Jakobsweg - 1000 Kilometer Magie und Abenteuer" von der Autorin Silvia Faller nicht entgehen lassen wollten. Neben Schülern des Spanischunterrichts waren auch einige der Ethik- und Religionsklassen vertreten....weiterlesen »




15.05.2014

Bum bum - no juegues con fuego…

Am Donnerstag, den 04.04.2014 besuchten wir, die elften Klassen der Helene-Lange-Schule, im Rahmen des Spanischunterrichts einen Flamencokurs....weiterlesen »




17.03.2014

Zu Gast bei den Inka

Eine Führung durch die Ausstellung im Stuttgarter Linden-Museum ergänzte den Spanischunterricht zum Thema "Präkolumbianische Kultur Lateinamerikas"....weiterlesen »




22.07.2013

En español, por favor

Zum Abschluss eines spannenden aber auch anstrengenden ersten Jahres Spanischunterricht planten Frau Pérez und Frau Sommer mit ihren Klassen 11B, 11F und 11G einen Ausflug in ein mexikanisches Restaurant in der Mannheimer Innenstadt. Unsere bisher erlernten Sprachkenntnisse wurden somit am 08.07.13 beim Bestellen der Gerichte auf die Probe gestellt. Ob das gut ging?...weiterlesen »




19.07.2013

Olé – oder der etwas andere Spanischunterricht

Landeskunde hautnah stand für drei Eingangsklassen des Beruflichen Gymnasiums am Donnerstag, dem 11. Juli auf dem Programm. Dabei wurde viel getanzt, gesungen und getrommelt....weiterlesen »




« Zurück