21.01.2018

Weihnachtsbazar an der Helene-Lange-Schule

Der Weihnachtsbazar war - wie auch in den letzten Jahren - ein schöner und gelungener Jahresabschluss. Nach einem gemeinsamen Auftakt in der Sporthalle begann das geschäftige Treiben. Durch das vielseitige Angebot war für jede Schülerin und jeden Schüler, sowie für alle am Schulleben Beteiligte etwas dabei.




Neben Bastelangeboten konnte man ein Schnäppchen auf dem Flohmarkt erwerben, Lehrer-Memory spielen, selbstgebastelte Weihnachtskarten kaufen, sich im Weihnachtskino entspannen, eine Runde tanzen in der Weihnachtsdisco und vieles mehr. Und natürlich wurde auch für das leibliche Wohl mit reichlich Waffeln, Kaffee und Kuchen, Sandwiches oder gebrannten Mandeln gesorgt. Ein gemeinsamer Ausklang entließ die Schülerschaft am Ende in die verdienten Weihnachtsferien. Ein besonderer Dank gilt hierbei Niklas, Philip und Francis, die mit der tollen musikalischen Untermalung diesen Tag abgerundet haben.
Der Erlös der unterschiedlichen Stände von insgesamt 346,39€ wird diesmal nach Nepal gespendet. In Nepal lebt jeder Vierte unter der Armutsgrenze. „Siddharta - Hilfe für Nepal“ ist eine kleine Organisation, die es sich zur Aufgabe gemacht hat Menschen in Nepal in ihrer Not zu helfen. Da die Organisation zu 100% ehrenamtlich arbeitet, kommt das gespendete Geld auch dort an, wo es benötigt wird. Es wurde unter anderem ein Kinderhaus für Waisen und Kinder aus armen Familien eröffnet, in dem jedes Kind sein eigenes Bett hat, zur Schule gehen kann und dreimal täglich etwas zu essen bekommt.
Der persönliche Bezug unseres Kollegen Josef Brenner, der sich selbst schon dreimal ein Bild vor Ort von der Organisation machen konnte und diese weiterhin unterstützt, ließ uns nicht lange überlegen, das Geld dorthin zu spenden.


« Zurück