04.02.2018

Landtagsabgeordnete und Fraktionsvorsitzender der Grünen zu Besuch an der Helene-Lange Schule

Elke Zimmer, Landtagsabgeordnete der Grünen und Dirk Grunert, Fraktionsvorsitzender der Grünen in Mannheim, kamen am 29.01.2018 zu Besuch in die Schwetzinger Vorstadt, um ein wenig die Schulbank zu drücken. Ganz unbekannt ist das Arbeitsumfeld Schule für sie jedoch nicht, da beide nach wie vor als Lehrer tätig sind.




Im Matheunterricht der 12. Klasse hatten sie die Gelegenheit den Einsatz von iPads im Unterricht zu erleben und mischten sich bei der Gruppenarbeit unter die Schüler. In der abschließenden Fragerunde plauderten die Mathematikkollegin und die Schüler aus dem Nähkästchen - einig waren sich so gut wie alle: Trotz einiger Anfangsschwierigkeiten und dem einen oder anderen technischen Aussetzer, das iPad und die digitale Plattform sind eine Bereicherung für den Unterricht.

Nach einer Runde durch das Schulhaus hatten die beiden Vertreter der Grünen noch die Gelegenheit mit der Mannheimer Schulsprecherin Clara Spies zu reden. Ihr Appell an die Politiker lautete ganz deutlich: „Nehmt Anliegen der Schüler ernst und hört uns zu!“
Mit vielen Fragen zur Digitalisierung der Schule, den Anforderungen des Abiturs im beruflichen Gymnasium, Schülerzahlen in der Erzieherausbildung oder zum psychosozialen Unterstützungssystem vor Ort in der Schule, waren Elke Zimmer und Dirk Grunert zu uns gekommen … und sind schließlich mit vielen Antworten, aber auch neuen Impulsen für die Bildungspolitik wieder abgereist.


« Zurück